Mandelkuchen im Glas

Kuchenzurück

Mandelkuchen im Glas

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 130 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpuler
  • 6 mittelgroße Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 100 g geriebene Zartbitterschokolade
  • 1 TL Zimt
  • 2 cl Amaretto
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Butter oder Margarine für die Gläser

  • 5 - 6 Twist-Off-Gläser je 440 ml (0,5l)
  • Oder Einkochgläser Typ Rundrand 100
  • Einkochringe 94 x 108 mm
  • Einweck-Klammern

  • Zubereitungsdauer: 60 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zubereitung

Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Die Eier einzeln unter einrühren.

Dann Mandeln, Schokolade, Mehl und Backpulver dazugeben und kurz verrühren.

Sturzgläser (Weckgläser oder Twist-Off-Gläser) einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.

Die Gläser zur Hälfte mit dem Teig füllen und den Rand sauber abwischen (der Rand muss sauber und fettfrei sein).

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C circa 30 - 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Durch das Vakuum ist der Kuchen im Glas circa 6 Monate haltbar.

Kontakt zurück

Reservieren Sie Ihren Tisch unter Telefon (0 33 81) 59 74 09 oder senden eine Mail an brandenburg@sorat-hotels.com. Wir freuen uns auf Sie.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!

      
Kontakt   Impressum   
Zur Desktop-Ansicht wechseln
Um besten Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite aus technischen Gründen und zu Marketingzwecken Cookies. Sie stimmen unserer Nutzung von Cookies zu, wenn Sie unsere Seite weiterhin benutzen.