Mandelkuchen im Glas

Kuchenzurück

Mandelkuchen im Glas

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 130 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpuler
  • 6 mittelgroße Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 100 g geriebene Zartbitterschokolade
  • 1 TL Zimt
  • 2 cl Amaretto
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Butter oder Margarine für die Gläser
  • 5 - 6 Twist-Off-Gläser je 440 ml (0,5l)
  • Oder Einkochgläser Typ Rundrand 100
  • Einkochringe 94 x 108 mm
  • Einweck-Klammern
  • Zubereitungsdauer: 60 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht

Zubereitung

Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Die Eier einzeln unter einrühren.

Dann Mandeln, Schokolade, Mehl und Backpulver dazugeben und kurz verrühren.

Sturzgläser (Weckgläser oder Twist-Off-Gläser) einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.

Die Gläser zur Hälfte mit dem Teig füllen und den Rand sauber abwischen (der Rand muss sauber und fettfrei sein).

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C circa 30 - 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Durch das Vakuum ist der Kuchen im Glas circa 6 Monate haltbar.

Kontakt zurück

Reservieren Sie Ihren Tisch unter Telefon (0 33 81) 59 74 09 oder senden eine Mail an brandenburg@sorat-hotels.com. Wir freuen uns auf Sie.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!

      
Kontakt   Impressum   Datenschutz   
Zur Desktop-Ansicht wechseln
Cookies machen alles besser. Auch Webseiten. Darum verwenden auch wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Details gibt es in unserer Datenschutzerklärung.